jobs

Bad umbauen - Die Extras in der Wohlfühloase Zuhause

Bad umbauen - Die Extras in der Wohlfühloase Zuhause

Bad umbauen Die Extras in der Wohlfühloase Zuhause

Steht das Bad zum Umbauen an, sollten Hausbesitzer sehr intensiv darüber nachdenken, wie dieser einzigartige Raum zukünftig aussehen soll. Schliesslich ist das Badezimmer der wohl intimste Raum in einer Wohnung. Nur hier beschäftigen wir uns intensiv mit dem eigenen Körper, können vollständig entspannen und lassen mitunter die Seele baumeln. Mit Extras wie einer Regendusche oder einer Dampfdusche lässt sich der Entspannungseffekt in einem Bad erhöhen und somit die Erholung intensivieren. Sparen Sie sich den Aufwand, für Wellnessanwendungen einen Wochenendtrip zu buchen oder für die Ferien nach einem Hotel mit luxuriösem Spa zu suchen. Viel einfacher und effizienter ist es, in das eigene Bad zu investieren und sich so im eigenen Haus Wellnessanwendungen jederzeit verfügbar zu machen.

Beim Bad umbauen auf das Ambiente achten

Ein Grund, warum wir gerne einen Spa-Rückzugsort buchen, ist das Gefühl dem Alltag entfliehen zu können, um stattdessen in eine sinnliche Erfahrung einzutauchen. Neben beruhigender Musik und taktilen Elementen wie einem weichen Bademantel und Hausschuhen können eine sanfte Beleuchtung und etwas Musik das ein Gefühl von Zuflucht und Erholung vermittelt. Die Spezialisten der aim gmbh installieren auf Wunsch eine dimmbare, augenfreundliche Beleuchtung und zugleich eine Musikanlage, um das Stimmungsbild zu perfektionieren. 

Eine wohlige Raumtemperatur beim Bad umbauen einplanen

Fusskalte Fliesen sind keine Zutat für einen guten Start in den Tag. Deshalb ist es eine clevere Entscheidung, wenn bei der Planung zum Badumbau gleich eine energieeffiziente Fussbodenheizung berücksichtigt wird. Auch Handtuchheizkörper sind in vielen luxuriösen Badezimmern alltäglich. Diese bieten nicht nur Wärme, sondern auch einen geschmackvollen Platz zum Aufhängen der Badetücher. Ganz nebenbei sorgen beide Heizmethoden dafür, dass der Raum nach der Nutzung immer wieder trocknen kann. So werden ein muffiger Geruch ebenso verhindert, wie die Bildung von Schimmelpilzen.

Die Wanne ist das Kronjuwel beim Bad umbauen

Es gibt wohl kaum einen Gegenstand zur Körperpflege, der in derart facettenreichen Erscheinungsformen verfügbar ist. Der kleinste Kurort der Welt ist erhältlich als normale Badewanne, als Sitzwanne, als Whirlpool oder Jacuzzi, als gemauerte Bodenwanne, frei stehend, als begehbare Wanne mit Tür, als Badezuber oder im XXL-Format als Wanne für die ganze Familie.

Zudem werden Badewannen in verschiedensten Materialien gefertigt. Hier reicht die Auswahl von der herkömmlichen Wanne aus Emaille über solche aus hochwertigen Kunststoffen, aus Marmor, als stilvolle Luxusversion ganz in Kupfer oder besonders trendig – aus Holz. Dieser nachhaltige Naturwerkstoff findet schrittweise wieder den Weg zurück ins Badezimmer. Zwischenzeitlich scheuten sich Hausbesitzer davor, Holz einzusetzen. Es herrschte der Irrglaube vor, Holz sei für Nassräume wenig geeignet. Dabei bauen wir seit Jahrhunderten Boote und Schiffe aus Holz, denen selbst Salzwasser und widrigste Witterungen nichts anhaben können. Besonderer Vorteil von Holz ist darüber hinaus, dass sich Wannen in einem einzigartigen Design kreieren lassen, beispielsweise in Anlehnung an eine Muschel oder vielleicht als Bootsrumpf. Die Spezialisten der aim gmbh stellen Badewannen aus Holz nach Ihren Vorgaben her und versehen diese obendrein mit modernster Technik, wenn Sie dies wünschen.

Zum luxuriösen Badezimmer gehört ein Doppelwaschbecken

Praktisch und luxuriös: Doppelwaschbecken erinnern an edle Hotelsuiten und sind eine würdige Ergänzung für ein Bad. Zwei frei montierte Waschbecken liegen ebenso im Trend, wie der von Hand gefertigte Waschtisch mit zwei Becken, der mit einem Unterschrank zudem reichlich Stauraum bietet. Clever ist es, nicht nur über dem Doppelwaschbecken, sondern auch daneben grosse Spiegel anzubringen. Spiegel in Übergrösse erhellen das Bad, schaffen die Illusion eines grösseren Raums und verstärkten darüber hinaus das luxuriöse Ambiente eines Badezimmers. Besonders wirkungsvoll ist dies, wenn der grösste Spiegel so platziert ist, dass sich darin eine besondere Beleuchtung oder eine freistehende Badewanne spiegelt.

Bad umbauen – mit Dampfbad oder Sauna?

Die eigene Gesundheit ist das zentrale Thema unserer Zeit. Schon deshalb ist es clever und opportun, wenn beim Umbau des Bades ein Dampfbad oder eine Sauna eingeplant werden, sofern ausreichend Platz für dieses Extra vorhanden ist. Das Schweizer Pendant zur finnischen Sauna ist das Kräuterdampfbad, entwickelt und publiziert von Walter Hunziker Senior. Der versierte Kräuterdoktor machte landesweit vor über 30 Jahren erstmals gezielt auf die heilende Wirkung von Kräutern in Dampfbädern aufmerksam. Seine Arbeit und seine Bemühungen, sein Wissen zu vermittel, tragen Früchte. Inzwischen gibt es in der Eidgenossenschaft spezielle Kabinen ähnlich einer Sauna, in welchen die Kräuterdampfbäder ihre volle Wirkung entwickeln. Eine solche Kabine für Dampfbäder können Sie massgenau auch von der aim gmbh in Ihr Badezimmer einbauen lassen. Vorteil dabei ist, dass Sie nicht auf vorgefertigte Kabinen zurückgreifen müssen. Die Dampfkabine wird nach Ihren Wünschen gestaltet und kann zudem von der Holzart auf andere Badeinbauten abgestimmt werden. Eine weitere Besonderheit ist, dass die aim gmbh Duschkabinen anbietet, die zeitgleich für Dampfbäder nutzbar sind.

Wer eine Sauna bevorzugt, der muss einige bauliche Voraussetzungen schaffen. Dazu gehören insbesondere der Starkstromanschluss und im Bad muss beim Umbauen eine leistungsstarke Abluft installiert werde. Gestalterisch stehen beim Saunabau verschiedenste Wege offen. Immer im Trend ist die Sauna im Altholz-Look, aber auch Arve oder Espe sind optisch ansprechende Hölzer, aus welchen eine Sauna gebaut werden kann. Wichtig ist zudem die Auswahl der perfekten Saunatechnik. Der Ofen muss von seiner Leistung her an die Raumgrösse angepasst sein. Bei modernen Geräten besteht mitunter die Möglichkeit einer Mehrfachnutzung. Diese Geräte können auch bei weniger hohen Temperaturen betrieben werden und besitzen einen Verdampfer, also alle Voraussetzungen für ein entspannendes Bad in einer sogenannten Bio-Sauna.

Clever und gezielt das Bad umbauen mit der aim gmbh

Sinnlichkeit fühlen und Erholung geniessen: Das können Sie in Ihren vier Wänden nach einem cleveren und versierten Umbau Ihres Bades. Ein gutes und modernes Badezimmer ist nicht nur einfach ein Raum zur Körperhygiene. Es ist die private Wellnessoase, deren markante Vorteile Ihr Leben merkbar angenehmer und komfortabler gestalten. Mit den Spezialisten der aim gmbh wird der Umbau Ihres Bades nach Ihren Vorstellungen und Ihrer vollen Zufriedenheit durchgeführt. Obendrein bekommen Sie kein Bad von der Stange, denn von der modernen Badezimmertechnik bis zu den Schränken oder der Wanne sind alle Extras exakt auf Sie und Ihren Geschmack abgestimmt.