jobs

Badeinbau, Familie M. in Lachen

Badezimmereinbau im Dachgeschoss.

Die Familie M. hatte in ihrem EFH nur ein Badezimmer. Deshalb beschloss man, den Estrich zusätzlich zu einem weiteren Badezimmer auszubauen.

Das Dachgeschoss bestand aus einem sehr grossen, offenen Raum mit angrenzendem, kleinen Estrichbereich.
Gemäss den Kundenwünschen nach einem grosszügigen Bad mit Dusche, Badewanne, Waschtisch und WC erarbeiteten wir eine Lösung, bei der ein Teil des Schlafzimmerbereiches ins Badezimmer integriert wurde.

Mit dem Einbau eines grossen Dachflächenfensters konnte aus dem ungenutzten Estrich ein grosszügiges, lichtdurchflutetes Wellnessbad erstellt werden. Das Badzimmer wird durch einen Schrank mit flächenbündigen Schiebetüren und einem Eingang mit versenkter Schiebetür vom Schlafzimmer abgetrennt. Mit den diversen indirekten Leuchtenbändern, Einbauleuchten in den Nischen und einer optimalen Spiegelausleuchtung kann je nach Wunsch eine individuelle Lichtstimmung gewählt werden.

Der dunkle Holzboden, die dunklen Glaswandverkleidungen und die natürlichen Wandfarben ergeben ein elegantes Raumgefühl.

Dank der individuellen und detaillierten Gestaltung und Ausführungsplanung und der umfassenden Kundenbetreuung von der Materialisierung bis zur Fertigstellung konnten wir die Wünsche vom Traumbad zur vollsten Zufriedenheit der Familie M. erfüllen.

aim Leistungen:

  • Gestaltungsplanung, Material-, Farb- und Beleuchtungskonzept
  • Kostenermittlung, Ausführungs- und Terminplanung
  • Projekt- und Bauleitung

 

zurück zur Übersicht